Fachfortbildung zum Laufgruppenleiter

Schwerpunkt dieser Fortbildung ist gesundheitsorientiertes / gesundheitsförderndes Laufen mit Zertifikat.

Körper, Geist und Seele sind im ständigen Austausch miteinander. Daher bieten wir nicht nur Aus- und Fortbildungen im psychotherapeutischen, sondern auch im somatischen Bereich an. Besonders bewährt hat sich von der Prävention, hin über eine nichtmedikamentöse Behandlung bis zur Rehabilitation, der Baustein »Laufen«.

Dieser Baustein wird eingesetzt in der praktischen Behandlung bei u.a. depressiven Verstimmungen, Adipositas, Suchterkrankungen, pychsomatischen Störungen und Schmerzsymptomatiken.

Die Fortbildung zum Laufgruppenleiter findet als Wochenendseminar statt und richtet sich an alle, die primär

  • heilkundlich
  • als Coach
  • als psychologischer Berater
  • Leiter einer Sportgruppe/Betriebssportgruppe tätig sind und
  • jeden Interessierten, der nicht zu der primären Zielgruppe gehört.

Während der Fortbildung vermitteln unsere Experten Ihnen ausführlich und professionell in fundiertes Hintergrundwissen von Theorie und Praxis mit folgenden Inhalten:

  • Sie lernen den psychosomatischen Zusammenhang kennen. Wie steuert unser Körper die Seele?
  • Sie lernen Möglichkeiten, wie mit Bewegung und Sport psychischen Missstimmungen entgegengewirkt werden kann.
  • Sie lernen, wie durch Bewegung die Lernfähigkeit gesteigert werden kann.
  • Sie lernen unter dem Motto »Bewegung und das Nervensystem« Botenstoffe (Neurotransmitter) und Hormone kennen, die durch Bewegung und Sport aktiviert werden – die körpereigene Chemiefabrik.
  • Sie bekommen ein Modell vermittelt, wie eine Lauf- und Bewegungsgruppe zu organisieren ist. Wie stellen Sie die Gruppe zusammen? Darüber hinaus informieren wir Sie über die rechtlichen Hintergründe. Wer darf was?
  • Sie erhalten Hintergrundwissen aus dem Bereich »Atemtechnik und Atemübungen« – der Schnittstelle zum »Autonomen Nervensystem«.
  • Sie lernen, die Gegenanzeigen (Kontraindikation) zu erkennen und Vorsichtsmaßnahmen vorzunehmen.
  • Sie erhalten Tipps aus dem Bereich »Bewegung und Ernährung«.
  • Während der Fortbildung erfahren Sie die Wirkung von Bewegung durch praktische Übungen – Indoor und Outdoor.
  • Therapie, Beratung und Coaching Outdoor
  • Euphorie (Runners High) durch Bewegung
  • Die Macht der Monotonie
  • Negative Gedanken durch Sport/Bewegung vermindern
  • Bewegung/Sport formt unser Hirn
  • Neuroplastizität
  • Die Förderung sozialer Beziehungen durch Bewegung und Sport
  • Bewegung und Sport bei psychosomatischen Beschwerden
  • Kennenlernen und Akzeptieren des eigenen Körpers (Grenzen und Ressourcen)
  • Eigenerfahrung durch Läufe (Outdoor) mit praktischen Tipps (Waldlauf)
  • Gesprächsführung während des Laufes
  • Ausrüstung und Bekleidung
  • Tempo und individueller Laufstil
  • Lauftagebuch, Regeneration u.v.m.

Diese Fortbildung bieten wir als Wochenendseminar an. Am Ende des Wochenendes erhalten Sie das Zertifikat »Laufgruppenleiter« mit dem Schwerpunkt gesundheitsorientiertes / gesundheitsförderndes Laufen.

Investition: 249,00 EUR (ohne Übernachtung)

Hotelempfehlungen:

www.webershotel.de

Das Hotel ist zwar etwas weiter weg von uns, da wir aber gut bekannt sind, gibt es hier Sonderkonditionen.

Weitere Hotels in der Nähe:

www.waldhaus-langenbrahm.de
www.wbw-hotels.de/de/hotelmaximilians
hotel-essen.dorint.com/de

Nächster Termin: 

Den Termin für das nächste Seminarwochenende erfahren Sie auf Anfrage. Melden Sie sich jetzt an. Wir freuen uns auf Sie.
Daneben stehen wir Ihnen bei weiteren Fragen gerne zur Verfügung.


Weitere Termine und Angebote finden Sie in unserer Übersicht